Wie die Anwerbung gelingt

Für die Rekrutierung im Ausland stehen Ihnen unterschiedliche Wege offen. Der erste wichtige Schritt besteht darin, ein Anforderungsprofil für die vakante Stelle zu erarbeiten. Der wichtige Schritt besteht darin, ein Anforderungsprofil für die vakante Stelle zu erarbeiten. Diese sollte so präzise wie möglich sein und die fachlichen und persönlichen Anforderungen genau benennen, nur dann können wir genau nach Ihren Wünschen und Vorstellungen einen geeigneten Mitarbeiter finden.  

Leitfragen für ein Anforderungsprofil

  •  Welche (fachlichen und sozialen) Kompetenzen sind für den Arbeitsplatz erforderlich
  • Welche (abgeschlossene und anerkannte) Berufsausbildung muss die Fachkraft mitbringen
  • Welche nicht zertifizierte Berufserfahrung , Ausbildung, Kompetenzen können evtl. indirekt (durch Briefe, Fotos oder andere Dokumente) belegt werden

Wählen Sie ein Land

Um die Suche nach einer Fachkraft einzugrenzen, ist es für kleine und mittlere Unternehmen sinnvoll, sich für ein bestimmtes Land zu entscheiden. Folgende Überlegungen können  Ihnen helfen:

  • Wo sind die gesuchten Fachkräfte verfügbar
  • Wo ist das Qualifikationsniveau ausreichend hoch
  • Beschäftigt Ihr Unternehmen bereits Fachkräfte aus dem Ausland, wenn ja, aus welchem Land
Contact

Noch Fragen?

info@bsb-deutschland.de